Demissionierung Präsident Matthias Ebener

Nach zweijähriger Tätigkeit hat unser Präsident, Herr Ebener Matthias, auf das kommende Vereinsjahr seine Demission bekanntgegeben.

Aufgrund seiner beruflichen Tätigkeit, sah sich unser Präsident gezwungen seinen Rücktritt aus der Vereinsleitung bekannt zugeben. Matthias hat in den vergangenen zwei Jahren sehr viel für die Brass Band Lötschental getan, entsprechend ist ihm der Rücktritt schwer gefallen.

Als erster Präsident der Vereinsgeschichte, hat Matthias bereits Geschichte geschrieben. Schon im zweiten Jahr seiner Vereinsleitung, durfte er den Pokal des Schweizermeisters der 2. Stärkeklasse in Montreux in Empfang nehmen. Welch ein Erfolg, Emotionen pur!!!

Die BBL bedauert die Demissionierung von Matthias sehr, kann aber den Umständen entsprechend seinen Entscheid nachvollziehen.

Merci Matthias!

Wir wünschen dir Privat und natürlich auch beruflich das Beste.

Vorheriger Beitrag
This is a Sticky Post
Nächster Beitrag
Raiffeisen – Mitgliederversammlung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Menü