Auf gutem Niveau musizieren

Auf gutem Niveau musizieren

LÖTSCHENTAL |Nach einigen Monaten der Vorbereitung wurde am Wochenende die Brass Band Lötschental offiziell gegründet.

Unter der musikalischen Leitung von Aldo Werlen wird die Brass Band im Herbst dieses Jahres ihren Probebetrieb aufnehmen. Zu den vier Talmusikvereinen «Minerva», Ferden, «Alpenrose», Kippel, «Alpina», Wiler, und «Fafleralp», Blatten, soll also ab Herbst 2016 eine weitere Band dazukommen.

Auf Initiative einiger erfahrener Musikanten und dank dem Eifer von Aldo Werlen wurden in den letzten Monaten Mitglieder angefragt, in der Brass Band Lötschental mitzuwirken.

Ziel dieser Brass Band ist es, den jugendlichen und jung gebliebenen Musikanten/-innen die Möglichkeit zu bieten, auf höherem Niveau zu musizieren, als dies in ihren Dorfmusikvereinen möglich ist.

Renommierter Dirigent
Der Dirigent hat langfristig ganz konkrete Ziele, mit denen er rund 35 talentierte Musikanten/-innen motivieren konnte, ihren Beitrag für eine weitere Brass Band im Tal zu leisten. «Die Mitglieder wie auch der Vorstand sind sehr gespannt und freuen sich riesig», so der Präsident Matthias Ebener.

Mit Aldo Werlen hat die Band einen sehr bekannten und äusserst erfolgreichen Dirigenten, der selbst aus dem Lötschental stammt. Aldo Werlen ist seit sechs Jahren Dirigent des Repräsentationsorchesters der Schweizer Armee und arbeitet als Berufsoffizier beim Kompetenzzentrum Militärmusik.

Artikel WB – 1815

LÖTSCHENTAL |Nach einigen Monaten der Vorbereitung wurde am Wochenende die Brass Band Lötschental offiziell gegründet.

Artikel Details

  • Herausgeber: Oberwalliser Bote
  • Datum: 02. Mai 2016
  • Kategorie: Medien
  • Webseite: www.1815.ch

Artikel Verfasser

  • Redaktor: wb
  • Zeit: – Uhr
  • Copyright ©: Walliserbote (Redaktion)
  • Mail-Kontakt: Walliserbote

Geglückter und furioser Neustart

Medien

Titel für die Brass Band Lötschental

Medien

Raiffeisen Mitgliederabend

Medien
Menü